Führungsversagen Arztvorzimmer

Da rennt Sie hin „ Herr Doktor der Patient will“, dann rennt Sie zurück „Herr Doktor jetzt will er“. Das ganze schon das 4te mal. Dann schreibt Sie die Überweisung zum Facharzt und rennt wieder zum Arzt der dann das unterschreiben muss.





Dazwischen klingelt das Telefon einmal durch und das andere mal geht Sie ran um mehrfach einen Termin zu bestätigen. Dazwischen 2 mal zu Arzt Kleinigkeiten fragen, wie: sind sie da schon im Urlaub Herr Doktor und soll die Patientin dann später einen Termin nehmen. Der Patientin erklärt Sie dann das es erst wieder in 8 Wochen einen Termin gebe. Wenn was wäre darf Sie aber anrufen.

 

Ein anderes mal bekomme ich die Anweisung auf einen Rückruf zu warten. Nach 4 Tagen verliere ich die Geduld um rufe selber an, Man sei im Stress und wolle sich nun kümmern, ich solle in 2 Stunden, dann nochmal 2 Stunden und dann am nächsten Tag anrufen. Dann wird mir erklärt das der Arzt die Klinik anrufen will, die sich dann bei mir melden. Klar ruft keiner zurück. Nach Tagen erfahre ich das auch die im Stress sind. Man gibt mir dann einen Termin in 2 Tagen, wussten die den vorher nicht oder waren sie einfach zu faul anzurufen. Beim Termin sitze ich in einem leeren Warteraum in dem auch niemand sitzt als ich nach 5 Stunden wieder gehe.

 

Die Sekretärin sitzt in der ganzen Zeit rum, füllt Zettelchen aus und im Hintergrund klingelt das Telefon. Vermutlich kommt der Stress an einem anderen Tag.

 

In der Autoindustrie hat es Porsche geschafft aus ein paar Wagen täglich eine Produktion von ein paar hunderten Fahrzeugen aufzubauen, Das war noch der Wedekind. Scheinbar ist es einfach mal nötig aus einer ein Arztfirma mit 3-4 Krankenschwestern eine Team zu entwickelt und ein paar Verantwortungen zu verteilen. Scheinbar macht der Arzt alles selber, das aber nicht sehr gut.

 

Neue Wartezeit für eine Spritze, die eine Schwester gibt, trotz Termin: 48 min. Aber was soll man tun wenn man nur zu dem Arzt kann und keine Wahl hat.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






TV Stuttgart-Killesberg-TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-Killesberg
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 6 Jahre bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz